„Deniz Yücel als politische Geisel“

In der Rheinischen Post habe ich zu den jüngsten Aussagen des türkischen Präsidenten Erdogan über den inhaftierten Deutschtürken Deniz Yücel Stellung genommen. Die Aussagen von Erdogan zeigen, dass er Deniz Yücel als politische Geisel betrachtet. Seine Einlassungen sind auch deshalb erschreckend, weil sie bestätigen, dass es in der heutigen Türkei keine Rechtsstaatlichkeit mehr gibt.

Hier können Sie den Artikel nachlesen.



Twitter

Newsletter

In meinem Newsletter berichte ich regelmäßig über meine Arbeit in Berlin und in Eimsbüttel. Hier können Sie ihn abonnieren.

Facebook