Meine Arbeit für Eimsbüttel

„Aufbruch mit Martin Schulz“ – großes Interesse beim bundespolitischen Frühschoppen in Eidelstedt

Volles (Bürger-)Haus am 12. März in Eidelstedt. Über 80 Besucherinnen und Besucher konnten wir zum politischen Frühschoppen der SPD Eidelstedt begrüßen. Bei Kaffee, Kuchen und Brezeln habe ich über die derzeitige Lage in der Bundespolitik und die Schwerpunkte des anstehenden Wahlkampfes berichtet.


"Russland muss seine Verpflichtungen aus dem Minsker Abkommen erfüllen"

Im Gespräch mit der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) habe ich über die Reise nach Moskau des bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer gesprochen.  „Ich erwarte von Horst Seehofer, dass er sich an das hält, was sowohl die Bundeskanzlerin als auch Außenminister Sigmar Gabriel bei ihren Gesprächen mit Putin immer hervorheben: Dass Russland seine Verpflichtungen aus dem Minsker Abkommen erfüllen muss. Erst danach kann über eine Aufhebung der Sanktionen nachgedacht werden.


Unterwegs im Wahlkreis: Ehrung für den GWE-Vorsitzenden Peter Torke, Besuch in den Unterkünften Schmiedekoppel und Flagentwiet

Ehrung für Peter Torke

Peter Torke ist eine Institution in meinem Wahlkreis. Seit 45 Jahren steht „der ewige Vorsitzende“ dem Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel (GWE) vor, seit 60 Jahren ist er Vereinsmitglied und nun runde 80 Jahre alt geworden.


Schnelsen zeigt dem Rechtspopulismus die Rote Karte

Bevor der Wahlkampf so richtig losgeht, habe ich zu drei Veranstaltungen in Schnelsen, Eidelstedt und Eimsbüttel eingeladen, um zu erfahren, wie die Stimmung vor Ort gerade ist. Als erstes war ich am 23. Februar im Christophorushaus in Schnelsen. Der Veranstaltungstitel lautete  „Rechtspopulismus verhindern – aber wie?“.


Paulo Glowacki (PPP): Die USA nach den Wahlen

Unser Stipendiat für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm in den USA, Paulo Glowacki aus Eimsbüttel, erzählt von seinen ganz persönlichen Eindrücken aus den ersten Monaten in seinem Gastland unter dem Präsidenten Donald Trump.

Am 8. November hat das Volk der USA einen neuen Präsidenten gewählt.


< Neuere BeiträgeÄltere Beiträge >


Twitter

Newsletter

In meinem Newsletter berichte ich regelmäßig über meine Arbeit in Berlin und in Eimsbüttel. Hier können Sie ihn abonnieren.

Facebook