Phoenix Tagesgespräch zum EU-Gipfel in Malta

Im Phoenix Tagesgespräch habe ich über die Zukunft der Europäischen Union und den aktuellen Gipfel in Malta gesprochen. Auch wenn dort Trump quasi „mit am Tisch sitzt“, muss sich die EU nun auf sich selber besinnen und an den Gedanken gewöhnen, stärker für die eigene Sicherheit zu arbeiten. Trotz der Zunahme populistischer Kräfte, auch im Kontext der Wahlen in Frankreich und den Niederlanden, sehe ich Grund zur Hoffnung: Die Reaktion auf den Wahlsieg Trumps in Deutschland war keine Stärkung der Populisten, sondern eine Beitrittsbewegung in Richtung demokratischer Parteien – nicht zuletzt auch der SPD.

Zu dem Video geht es hier.

 

 



Twitter

Newsletter

In meinem Newsletter berichte ich regelmäßig über meine Arbeit in Berlin und in Eimsbüttel. Hier können Sie ihn abonnieren.

Facebook