„Gegenseitige Anschuldigungen etwas heruntergedimmt“

Im SWR-Tagesgespräch habe ich mich zum aktuellen Stand der deutsch-polnischen Beziehungen geäußert. Neben den politischen Differenzen, über die man ja auch reden kann und reden muss, gibt es doch eine sehr professionelle Zusammenarbeit zwischen den beiden Regierungen. Das Interview finden


Obama, Lebenshilfe und Politiknachwuchs – Newsletter 05/16

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen, am 11. Juni ist Olaf Scholz mit einem überragenden Ergebnis von 97,4 Prozent als Landesvorsitzender der SPD Hamburg wiedergewählt worden. Auch an dieser Stelle noch einmal ganz


Besuche vor Ort: Projekt „ZuFlucht Lebenshilfe“ und ZEA Schmiedekoppel in Niendorf

Am 18. Mai stand bei zwei Terminen vor Ort wieder die Flüchtlingssituation im Mittelpunkt. Zusammen mit meinem Altonaer Bundestagskollegen Dr. Matthias Bartke war ich zunächst zu Besuch beim Projekt „ZuFlucht Lebenshilfe“ des Lebenshilfe Landesverband Hamburg e.V. Leiterin Ines Schwarzarius und


Veranstaltung in Harvestehude-Rotherbaum: „Was kommt nach Obama?“

Am 24. Mai habe ich mit dem Journalisten und Autor Jürgen Bertram, dem Amerikaner John Michael Helmbock und 70 interessierten Bürgerinnen und Bürger auf Einladung des SPD-Distriktes Harvestehude-Rotherbaum über die anstehenden Wahlen in den Vereinigten Staaten diskutiert. Wir waren uns


Eimsbütteler Politiknachwuchs bei Bundestagssimulation „Jugend und Parlament“

Vom 4. bis zum 7. Juni 2016 konnte die siebzehnjährige Carlotta Borges, Nachwuchspolitikerin aus Lokstedt und Schülerin des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, beim Planspiel „Jugend und Parlament“ des Deutschen Bundestages in die Rolle einer Bundestagsabgeordneten schlüpfen und dabei Berliner Politikluft schnuppern. Für die


Twitter

Newsletter

In meinem Newsletter berichte ich regelmäßig über meine Arbeit in Berlin und in Eimsbüttel. Hier können Sie ihn abonnieren.

Facebook